Kontakt Kommunikationsregeln RSS

Vorläufiger Bundespersonalausweis

Einen vorläufigen Personalausweis können Sie im Einwohnermeldeamt der Gemeinde Floh-Seligenthal beantragen. Hierbei ist folgendes zu beachten:

Beantragung:

    1. Die Beantragung ist nur persönlich möglich.

    2. Ihr Einwohnermeldeamt kann den Antrag nur aufnehmen, wenn Sie Ihren bisherigen Personalausweis, Pass- bzw. Kinderausweis und Ihr Familienbuch, die Heirats- oder Geburtsurkunde vorlegen.

    3. Bringen Sie bitte ein neues Lichtbild nach der Foto-Mustertafel der Bundesdruckerei mit.

Gebühren:
Bei der Beantragung ist eine Gebühr sofort fällig. Die Höhe der Gebühr entnehmen Sie bitte dieser Übersicht. (PDF-Datei 12 kB).

Gültigkeitsdauer:
Ihr vorläufiger Personalausweis ist maximal 3 Monate gültig.

Bearbeitungsdauer:
Die Aushändigung erfolgt sofort, wenn die erforderlichen Dokumente (Beantragung Punkt 2) vorgelegt werden.

Abholung:
Die Abholung entfällt, da der vorläufige Personalausweis sofort mitgenommen werden kann.

Hinweis:
Auskünfte über Einreisebestimmungen erhalten Sie bei Ihrem Reiseveranstalter.

Ansprechpartner

Frau
Fräbel, Manuela
Telefon: 03683 / 4088511
Fax: 03683 / 408850

Kontakt

Nachrichten

Aktuelle Informationen zu Wetter, Unwetterwarnungen und Waldbrandstufen
Kindergarten
Schließzeiten
Mängelmeldung