Kontakt Kommunikationsregeln RSS

Kinderreisepass

Einen neuen Kinderreisepass können Sie im Einwohnermeldeamt der Gemeinde Floh-Seligenthal beantragen. Hierbei ist folgendes zu beachten:

Beantragung:

    1. Die Beantragung ist nur durch die gesetzlichen Vertreter möglich. Es ist die Unterschrift aller gesetzlichen Vertreter notwendig.

    2. Der Kinderreisepass kann nur für Kinder und Jugendliche bis maximal 12. Lebensjahr ausgestellt werden.

    3. Ihr Einwohnermeldeamt kann den Antrag nur aufnehmen, wenn die gesetzlichen Vertreter sich durch Personalausweis oder Reisepass ausweisen. Die Geburtsurkunde des Kindes ist vorzulegen.

    4. Bei Kindern ist ein neues biometrisches Lichtbild gemäß Foto-Mustertafel der Bundesdruckerei mitzubringen.

Gebühren:
Bei der Beantragung ist eine Gebühr sofort fällig. Die Höhe der Gebühr entnehmen Sie bitte
dieser Übersicht. (PDF-Datei 12 kB).

Gültigkeitsdauer:
Der Kinderreisepass ist grundsätzlich 6 Jahre gültig. Eine Verlängerung bis zum 12. Lebensjahr ist möglich.

Bearbeitungsdauer:
Die Fertigstellung eines neuen Kinderreisepasses dauert maximal 1 Woche.

Abholung:
Bei der Beantragung wird Ihnen mitgeteilt, wann der Kinderreisepass fertig ist. Sollte Ihr Kind bereits einen Kinderreisepass besitzen, so ist dieser bei der Abholung
vorzulegen. Erfolgt die Abholung durch Dritte ist zusätzlich eine unterschriebene Vollmacht der
gesetzlichen Vertreter vorzulegen.


Hinweise:
In bestimmten Staaten ist die Einreise auch für Kinder jeglichen Alters nur mit EURO Reisepass möglich. Der Kinderreisepass genügt in diesen Fällen nicht. Die Aktualität des Fotos ist regelmäßig, besonders vor Reiseantritt zu prüfen. Auskünfte über Einreisebestimmungen erhalten Sie bei Ihrem Reiseveranstalter.

Nachrichten

Aktuelle Informationen zu Wetter, Unwetterwarnungen und Waldbrandstufen
Öffnungszeiten
Grünschnittannahme
Kindergarten
Schließzeiten
Mängelmeldung